Über 30 Jahre Klauser Metall.

Klauser Metall
Klauser Metall
 
 
 

1981

Adam Klauser gründet unser Unternehmen in Weil der Stadt. Auf gut 400 m2 gemieteter Produktionsfläche fertigt er mit tatkräftiger Unterstützung von 10 Mitarbeitern der ersten Stunde Befestigungselemente für Unternehmen der Heizungs- und Sanitärbranche.

 
 
 

1987

Dem Erfolg folgt Wachstum und das Wachstum braucht Raum für noch mehr Wachstum. Schon 6 Jahre nach der Unternehmensgründung setzt Adam Klauser den nächsten Meilenstein. Er lässt eine eigene Fertigungsstätte mit 1100 m² Produktionsfläche bauen.

 
 
 

1988

Der räumlichen Expansion folgt die Erweiterung des Leistungsangebots. Durch Gründung eines eigenen Werkzeugbaus und dem Kauf eines Schweißroboters macht sich Klauser fit für die Fertigung von Schweißbaugruppen und fit für die Zukunft.

 
 
 

1995

Qualität ist ab sofort mehr als nur ein Wort sondern eine DIN ISO 9002 zertifizierte Tatsache.

 
 
 

1997

Die Zertifizierung ist der Schlüssel zum Einstieg als Lieferant in die Automobilzulieferindustrie

 
 
 

2000

Das schnelle und dennoch kontrollierte Wachstum erfordert zum Milleniumbeginn eine erneute räumliche Veränderung: Umzug in das neu erbaute Verwaltungs- und Produktionsgebäudes mit insgesamt 2200 m² Fläche.

 
 
 

2002

Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:9002.

 
 
 

2008

Zertifizierung nach Umweltmanagement DIN EN ISO 14001:2005.

 
 
 

2011

Man arbeitet und wächst und arbeitet und wächst und schon sind 30 Jahre vergangen. Klauser feiert ein hochverdientes Jubiläum. Und beschenkt sich selbst mit einer neuen 160 kVA Buckelschweißmaschine und einer 2000kN Exzenterpresse.

 
 
 

2012

Anschaffung einer weiteren 2000 kN Exzenterpresse sowie   einer 2500 kN Hydraulikpresse.

 
 
 

2013

Eine neue Basis für Lagerung und Transportlogistik entsteht: Die Logistikhalle mit 450 m² Fläche macht Klauser noch flexibler und noch unabhängiger von externen Dienstleistern.

Anschaffung einer Schweißroboter-Anlage Typ MOTOMAN   sowie einer Drehtisch-Sonderschweißanlage Typ NIMAK.

 
 
 

2014

Anschaffung von zwei Buckelschweißmaschinen Typ NIMAK.

 
 
 

2015

Anschaffung eines 1000 kN Schnellläufer Stanzautomaten.

 
 
 

2016

Modernisierung und Erweiterung der Schweißerei.

Einführung von BDE und MDE.

 
 
 

Klauser Metallwaren GmbH
Blechbearbeitung, Biegetechnik, Schweißtechnik
Borsigstraße 5+8 | 71263 Weil der Stadt/Münklingen
Tel: +49-7033-3009-3 | Fax: +49-7033-3009-49
eMail: info@klauser-metall.de | ©iXmedia

 

Klauser Metallwaren GmbH
Blechbearbeitung, Biegetechnik, Schweißtechnik
Borsigstraße 5+8
71263 Weil der Stadt/Münklingen
Tel: +49-7033-3009-3
Fax: +49-7033-3009-49
eMail: info@klauser-metall.de
©iXmedia